Home Einzeltitel Reihen Jahrbücher Neuerscheinungen Vorschau
Grätzel, Stephan / Schlimme, Jann E. (Hrsg.)
Abenteuer und Selbstsorge
Aufl./Jahr: 1. Aufl. 2015
208 Seiten, Kartoniert
€[D] 40,-
ISBN: 978-3-495-45910-2

Mit den Begriffen Abenteuer und Selbstsorge sind zwei Pole unserer alltäglichen Lebensführung angesprochen: Da sich unser alltägliches Leben niemals umfassend in absehbaren Bahnen bewegt, kann Unerwartetes und Überraschendes niemals ganz vermieden werden. Selbstsorge hingegen zielt zunächst auf den körperlichen Selbsterhalt, geht aber auch darüber hinaus. Für unsere alltägliche Lebensführung im Spannungsfeld zwischen Abenteuer und Selbstsorge ergeben sich vielfältige Fragen: Hat das Abenteuer einen routinierten Platz in unserer alltäglichen Selbstsorge eingenommen? Sind die tastenden Suchbewegungen nach einer authentischen Selbstsorge nicht ihrerseits ein
Wagnis? Wo ordnet sich Psychotherapie in diesem Spannungsfeld ein? Die Vielfalt dieser Wege ist, auch mit einem Blick auf Psychoseerfahrung, das Thema dieses Bandes.
Mit Beiträgen von Jan Ciglenecki, Sabine Flick,
Christian Krämer, Rolf Kühn, Christopher Nixon,
Sven Rücker, Arito Sakai, Jann E. Schlimme, Borut Kodlar und Hendrik Wahler.
Abenteuer und Selbstsorge

zurück zur Übersicht




Autoreninfo:
Dr. Stephan Grätzel ist Professor an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz. Er leitet dort den Arbeitsbereich Praktische Philosophie.


Jann E. Schlimme, Jahrgang 1971, Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie, Studium der Medizin in Lübeck, Wien, Hannover und der Soziologie, Sozialpsychologie und Philosophie in Hannover. Promotion in Medizin 1998, Magister in Soziologie und Sozialpsychologie 2004, Ausbildung in tiefenpsychologisch fundierter Psychotherapie 2000-2004, Habilitation für Psychiatrie und Psychotherapie 2007 an der Medizinischen Hochschule Hannover. Preis der Deutschen Gesellschaft für Psychiatrie, Psychotherapie und Nervenheilkunde für Philosophie in der Psychiatrie 2005.