Home Einzeltitel Reihen Jahrbücher Neuerscheinungen Vorschau
Hirsch, Alfred / Delhom, Pascal (Hrsg.)
Friedensgesellschaften
Zwischen Verantwortung und Vertrauen
Aufl./Jahr: 1. Aufl. 2015
264 Seiten, Kartoniert
€[D] 29,-
ISBN: 978-3-495-48678-8

Dieser Band zielt darauf ab, mit Hilfe der ineinander verschränkten Haltungen des Vertrauens und der Verantwortung neue Zugänge zur Friedensthematik am Anfang des 21. Jahrhunderts zu eröffnen. Die hier versammelten Aufsätze gehen gemeinsam von der Annahme aus, dass Frieden mehr ist als die Aussetzung des Kampfes und die Pause zwischen den Kriegen und dass dieses »mehr« nicht nur auf der Ebene von rechtlichen oder politischen Institutionen, sondern auch auf der Ebene der zwischenmenschlichen Beziehungen und der gesellschaftlichen Lebenswelt gesucht und analysiert werden soll. Vertrauen und Verantwortung stehen sowohl in Bezug auf eine Genealogie des Friedens als Friedensstiftung wie auch auf die Erhaltung des Friedens als Friedenswahrung im Zentrum dieser Analysen. Darüber hinaus haben Vertrauensprozesse und Verantwortungsbeziehungen nicht nur in innergesellschaftlichen Zusammenhängen eine für Konfliktschlichtungen und Friedensentwicklungen herausgehobene Bedeutung, sondern auch für globale Verhältnisse, da diese neben den zwischenstaatlichen Strukturen zunehmend von einer transnationalen Weltgesellschaft geprägt werden. Interpersonale und soziale Beziehungen erhalten in diesem Kontext ein besonderes Gewicht, da sie die Beziehungen zwischen- und transstaatlicher Institutionen nicht nur durch neue soziale Verbindlichkeiten ergänzen, sondern für deren Funktionieren und Weiterentwicklung sogar konstitutiv sind.

Mit Beiträgen von Jovan Babic, Petar Bojanic, Gertrud Brücher, Pascal Delhom, Alfred Hirsch, Tobias Klass, Burkhard Liebsch, Hans-Martin Schönherr-Mann und Christina Schües.
Friedensgesellschaften

zurück zur Übersicht




Autoreninfo:
Alfred Hirsch ist Professor für Philosophie an der Universität Witten-Herdecke und Senior Fellow am Kulturwissenschaftlichen Institut Essen.


Pascal Delhom ist Akademischer Rat am philosophischen Seminar der Europa-Universität Flensburg.