Home Einzeltitel Reihen Jahrbücher Neuerscheinungen Vorschau
Trescher, Stephan
Leiblichkeit und Gottesbeziehung
Eine Strukturanalyse ausgehend von Fichte und Levinas
968 Seiten, Gebunden
€[D] 79,-
ISBN: 978-3-495-48849-2

Welche Bedeutung kommt der Dimension des Leibes im Religiösen zu und mit welchen Begriffen lässt sie sich beschreiben? Zwei der aussichtsreichsten Diskurspartner in dieser Frage sind Johann Gottlieb Fichte und Emmanuel Levinas. Ihre Beiträge werden erschlossen, auf ihre philosophische Plausibilität hin befragt und in einen Dialog miteinander gebracht. Die dabei erarbeiteten Kategorien werden in ihrer grundsätzlichen Eignung für eine christlich-theologische Reflexion überprüft und exemplarisch auf zwei Praxisfelder angewendet: Eucharistie und Kontemplation.
Leiblichkeit und Gottesbeziehung

zurück zur Übersicht




Autoreninfo:
Stephan Trescher, M.A. phil., Dipl.-Theol., wurde 2014 am Lehrstuhl für Fundamentaltheologie in Freiburg i.Br. promoviert und ist derzeit als Referent für Exerzitien und Spiritualität im Bischöflich Münsterschen Offizialat Vechta und als Lehrbeauftragter an der dortigen Universität tätig.