Home Einzeltitel Reihen Jahrbücher Neuerscheinungen Vorschau
Bruns, Oliver
Antike Grundlagen der Entstehung moderner Menschenrechte
456 Seiten, Kartoniert
€[D] 49,-
ISBN: 978-3-495-48966-6

Die modernen, Ende des 18. Jahrhunderts verkündeten Menschenrechte haben ein spezifisches Menschenbild zur Voraussetzung, das sich in einem Prozess der Subjektivierung, der in der griechischen Antike beginnt, herausgebildet hat. Die vorliegende Studie geht der These nach, dass die jeweiligen Fortschritte in der Menschenrechtsgeschichte - auf dem Gebiet des juridischen, des moralphilosophischen und des politischen Denkens - ohne eine Reflexion auf diesen Prozess nicht adäquat miteinander in Beziehung gesetzt und verstanden werden können.
Antike Grundlagen der Entstehung moderner Menschenrechte

zurück zur Übersicht




Autoreninfo:
Oliver Bruns studierte Politikwissenschaft und Geschichte, war von 2002 bis 2015 am Hannah Arendt-Zentrum der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg tätig und ist Lehrbeauftragter an den Universitäten in Oldenburg, Bremen und Osnabrück.