Home Einzeltitel Reihen Jahrbücher Neuerscheinungen Vorschau
Alber-Reihe Philosophie
Vorher Alber-Broschur Philosophie

Ein Forum gegenwärtigen philosophischen Denkens in seinen reichen Ausformungen, offen für alle Strömungen und Fragestellungen über Ländergrenzen hinweg. Der Verlag Alber bietet mit dieser Reihe ausgewiesenen Fachgelehrten wie auch dem wissenschaftlichen Nachwuchs die Möglichkeit, Forschungserträge vorzustellen: originäre Konzepte, Interpretationen und Auslegungen, Kommentare, historische Studien. Werke wichtiger zeitgenössischer Philosophen (z. B. Michel Henry, Emmanuel Lévinas) gelangen hier erstmals in deutscher Sprache zur Geltung.


1 - 2 - 3 - 4 - 5 - 6 - 7 - 8 - 9 - 10 - 11 - 12 - 13 - 14 - 15 - 16 - 17 - 18 - 19 - 20 - 21 - 22 - 23   weiter     zurück zur Übersicht

Gabriel, Markus/Olay, Csaba/Ostritsch, Sebastian (Hg.)
Welt und Unendlichkeit - ein deutsch-ungarischer Dialog in memoriam László Tengelyi
ISBN 978-3-495-48853-9
€[D] 32,-

Gollasch, Tim
Der Mythos von der Wirklichkeit
Eine Konfrontation des neurowissenschaftlichen Konstruktivismus mit Platons Philosophie
ISBN 978-3-495-48891-1
€[D] 39,-

Rass, Friederike/Horn, Anita Sophia/Braunschweig, Michael (Hg.)
Entzug des Göttlichen
Interdisziplinäre Beiträge zu Jean-Luc Nancys Projekt einer "Dekonstruktion des Christentums"
ISBN 978-3-495-48824-9
€[D] 24,99

Müller, Armin
Platon und Aristoteles als Wegbereiter der praktischen Philosophie
Mit einem Ausblick auf die Aktualität der beiden Klassiker als Zeugen im hermeneutischen Verfahren zur Beglaubigung moderner Rechtsstaatlichkeit
ISBN 978-3-495-48886-7
€[D] 39,-