Home Einzeltitel Reihen Jahrbücher Neuerscheinungen Vorschau
Symposion
Begründet und von 1958 bis 1975 herausgegeben von Max Müller, Bernhard Welte und Erik Wolf; danach bis 1994 herausgegeben von Klaus Hemmerle, Alexander Hollerbach und Robert Spaemann. Seit 1995 sind Herausgeber Maximilian Forschner und Ludger Honnefelder. Ab 2015 wird die Reihe herausgegeben von Christoph Halbig (Zürich) und Jörn Müller (Würzburg).

Die Reihe bietet systematisch, aber auch historisch angelegte Forschungsbeiträge in der klassischen Tradition europäischen Philosophierens. Zu Wort kommen hier nicht zuletzt jüngere Wissenschaftler, deren Arbeiten in Sachgehalt und Methode strengsten wissenschaftlichen Standards genügen.

1 - 2 - 3 - 4 - 5 - 6 - 7 - 8 - 9 - 10   weiter     zurück zur Übersicht

Schönecker, Dieter
Kant: Grundlegung III
Die Deduktion des kategorischen Imperativs
ISBN 978-3-495-48782-2
€[D] 39,99

Noller, Jörg
Die Bestimmung des Willens
Zum Problem individueller Freiheit im Ausgang von Kant
ISBN 978-3-495-48771-6
€[D] 39,99

Vogt, Katja M.
Skepsis und Lebenspraxis
Das pyrrhonische Leben ohne Meinungen
ISBN 978-3-495-48730-3
€[D] 29,-

Schweda, Mark
Entzweiung und Kompensation
Joachim Ritters philosophische Theorie der modernen Welt
ISBN 978-3-495-48614-6
€[D] 49,-