Home Einzeltitel Reihen Jahrbücher Neuerscheinungen Vorschau
Musikphilosophie
Die philosophische Auseinandersetzung mit Musik reicht bis in die Antike zurück und vollzieht sich immer wieder in neuen Konstellationen. Bislang gab es keine Schriftenreihe, die diesem Themengebiet ein Forum bot. In der neu begründeten Reihe "Musikphilosophie" werden Monographien und Sammelbände veröffentlicht, die die Vielfalt der Ansätze und Richtungen in Philosophie und Musikwissenschaft widerspiegeln.

Herausgegeben von:

Oliver Fürbeth (Frankfurt am Main)
Lydia Goehr (Columbia, New York)
Frank Hentschel (Gießen)
Stefan Lorenz Sorgner (Erlangen)

Wissenschaftlicher Beirat:

Andreas Dorschel (Graz)
Bärbel Frischmann (Erfurt)
Georg Mohr (Bremen)
Albrecht Riethmüller (Berlin)
Günter Zöller (München)

1 - 2   weiter     zurück zur Übersicht

Domann, Andreas
Philosophie der Musik nach Karl Marx
Ursprünge - Gegenstände - Aktualität
ISBN 978-3-495-48786-0
€[D] 30,-

Zwinggi, Stefan
Musik als affektive Selbstverständigung
Eine integrative Untersuchung über musikalische Expressivität
ISBN 978-3-495-48798-3
€[D] 39,99

Kogler, Susanne
Adorno versus Lyotard
Moderne und postmoderne Ästhetik
ISBN 978-3-495-48529-3
€[D] 49,-

Wulf, Silke
Zeit der Musik
Vom Hören der Wahrheit in Augustinus' De Musica
ISBN 978-3-495-48576-7
€[D] 29,-