Home Einzeltitel Reihen Jahrbücher Neuerscheinungen Vorschau
Beiträge zur Schelling-Forschung
Die Reihe Beiträge zur Schelling-Forschung möchte in Ergänzung zu der parallel seit 2013 erscheinenden internationalen Zeitschrift Schelling Studien der Diskussion um die Philosophie F. W. J. Schellings, die in den letzten Jahren ein verstärktes internationales Interesse erfährt, eine neue Plattform geben. Publiziert werden Monographien und Sammelwerke, die sich dem systematischen Gehalt von Schellings Philosophie, aber auch ihren historischen Hintergründen, ihrem idealistischen Kontext sowie ihrer Rezeption und Wirkungsgeschichte bis in gegenwärtig international geführte Debatten widmen. Zu Wort kommen vor allem Beiträge in deutscher, englischer und französischer Sprache, denen es um die Anschlussfähigkeit und Aktualität der klassischen deutschen Philosophie nach Kant für das philosophische Selbstverständnis heute zu tun ist.

Herausgegeben von:
Lore Hühn (Freiburg)
Paul Ziche (Utrecht)
Philipp Schwab (Freiburg)

1 - 2   weiter     zurück zur Übersicht

Scheerlinck, Ryan
"Philosophie und Religion"
Schellings Politische Philosophie
ISBN 978-3-495-48848-5
€[D] 59,99

Unger, Daniel
Schlechte Unendlichkeit
Zu einer Schlüsselfigur und ihrer Kritik in der Philosophie des Deutschen Idealismus
ISBN 978-3-495-48712-9
€[D] 44,-

Bensussan, Gérard / Hühn, Lore / Schwab, Philipp (Hg.)
L'héritage de Schelling / Das Erbe Schellings
Interprétations aux XIXème et XXème siècles / Interpretationen im 19. und 20. Jahrhundert
ISBN 978-3-495-48691-7
€[D] 49,99

Simon, Robert
Freiheit - Geschichte - Utopie
Schellings positive Philosophie und die Frage nach der Freiheit bei Kant
ISBN 978-3-495-48604-7
€[D] 36,-