Home Einzeltitel Reihen Jahrbücher Neuerscheinungen Vorschau
Kirchhoff, Thomas / Köchy, Kristian (Hrsg.)
Wünschenswerte Vielheit
Diversität als Kategorie, Befund und Norm
Aufl./Jahr: 1. Aufl. 2016
272 Seiten, Kartoniert
Lebenswissenschaften im Dialog, Band 21
€[D] 29,99
ISBN: 978-3-495-48758-7

Der Band analysiert - im Hinblick auf die Debatten um Biodiversität -, welche Bedeutungen und Funktionen »Diversität«, »Vielheit« und »Vielfalt« als Kategorie, Befund und Norm zukommen. Dazu rücken die Buchbeiträge die komplexen begriffs- und
ideengeschichtlichen Hintergründe dieser Konzepte in den Blick, indem sie die für die Thematik zentralen philosophischen Programme von Aristoteles, Ockham, Kant, Leibniz, Bergson und Whitehead jeweils im Zusammenhang mit möglichen biologischen Bezugsebenen betrachten.
Wünschenswerte Vielheit

zurück zur Übersicht




Autoreninfo:
Kristian Köchy ist seit 2003 Professor für Theoretische Philosophie am Institut für Philosophie der Universität Kassel mit einem Forschungsschwerpunkt in der Philosophie der Biowissenschaften und Bioethik.


Thomas Kirchhoff ist wissenschaftlicher Referent im Arbeitsbereich Theologie und Naturwissenschaft an der Forschungsstätte der Evangelischen Studiengemeinschaft e. V., Heidelberg.