Home Einzeltitel Reihen Jahrbücher Neuerscheinungen Vorschau
Kammler, Steffen
Die Seele im Spiegel des Leibes
Der Mensch zwischen Leib, Seele und Körper bei Platon und in der Neuen Phänomenologie
Aufl./Jahr: 1. Aufl. 2013
ca. 240 Seiten, Kartoniert
€[D] 35,-
ISBN: 978-3-495-48563-7

Das Buch lässt »Platonismus« und »Phänomenologie« in einem gemeinsamen Thema - dem »Menschen« - zusammentreffen und vergleicht detailliert die platonische Seelentheorie mit der Leibphilosophie von Hermann Schmitz. Kernthese des Buches ist, dass Seele und Leib nicht zwangsläufig einander ausschließende Konzepte darstellen, sondern als verschiedene, aber durchaus anschlussfähige und einander ergänzende Beschreibungen desselben Phänomenbereichs verstanden werden können. So wird ein Raum für das Gespräch zwischen zwei philosophischen Denkrichtungen eröffnet, die bei allen Differenzen in der Ablehnung eines reduktionistischen Materialismus vereint sind.
Die Seele im Spiegel des Leibes
      Leseprobe

zurück zur Übersicht




Autoreninfo:
Steffen Kammler, geb. 1977, Studium der Philosophie und Gräzistik, 2012 Promotion, wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Philosophie und dem Heinrich-Schliemann-Institut für Altertumswissenschaften der Universität Rostock.